Heiraten auf den Malediven

Viele Paare träumen von der Traumhochzeit an einem Strand mit schneeweißem Sand. Um sich herum das strahlend blaue klare Wasser. Ein mit Blumen behangener Bogen, unter dem die Zeremonie stattfinden soll. Eventuell sogar eine kleine Bootsfahrt, hinaus auf den wunderschönen Ozean.

Eine Traumhochzeit im Indischen Ozean

Eine Hochzeit ist schon an sich ein schöner Anlass für ein Paar. Wird dieser dann auch noch an einem wunderschönen Strand mit einer traumhaften Kulisse gefeiert, ist der wichtigste Tag eines Paares perfekt. Dieser Traum muss aber kein Traum bleiben. Im Internet gibt es heutzutage viele Reisegesellschaften, die Hochzeitsarrangements direkt auf den Malediven anbieten. Allerdings ist zu bedenken, das ein solches Arrangement nicht gerade kostengünstig ist. Man wird hier schon tief in die Tasche greifen müssen. Jedoch für ein unvergessliches Erlebnis sollte man diesen Preis in Kauf nehmen.

Welche Arten von Hochzeiten gibt es auf den Malediven?

Mann kann sich beim Buchen einer Hochzeitsreise auf den Malediven für verschiedene Varianten entscheiden. Zum Einen gibt es die Strandhochzeit. Bei einer Strandhochzeit läuft man barfuß durch den warmen strahlend weißen Sand. Ein kleiner Strandpavillon sorgt mit seinem frischen bunten Blumenarrangement für eine romantische Atmosphäre. Es ist ebenso möglich, unter einem wunderschönen mit Blumen versehenen Bogen, direkt am Wasser, die Zeremonie durchführen zu lassen und sich das „Jawort“ zu geben.

Die zweite Variante ist die Zeremonie auf einem Malediven typischen Dhoni. Romantisch während des Sunrise, der Sonne entgegen fahrend, inmitten des Indischen Ozeans, gebt ihr euch das „Jawort“. Dieses Erlebnis wird euch ein Leben lang begleiten und jeder wird euch hierfür beneiden.

Es gibt natürlich noch andere Varianten, so wie zum Beispiel die Hochzeit auf einer privat Jacht. Das ist von Reisegesellschaft zu Reisegesellschaft ganz verschieden. Am Abend, wenn die Sonne ins Meer versinkt, steht ein Tisch für zwei, mit Kerzenlicht und wunderschöner Dekoration, direkt am Strand bereit, und während man sich beim Dinner verwöhnen lässt, erklingt das Rauschen des Meeres. Ein Hochzeitsarrangement kann zudem mit einem Wellnessangebot gebucht werden. Dabei wird das Brautpaar entweder vor- oder nach der Zeremonie mit einer Wellnessbehandlung verwöhnt. Ein langer Spaziergang, Hand in Hand, durch den warmen Sand, den man unter den Füßen spürt, lässt den unvergesslichen Tag abklingen.

Was gilt zu beachten?

Es ist wichtig, dass man vorher schon in Deutschland die standesamtliche Trauung vollzogen hat. Denn eine Hochzeit allein auf den Malediven, wird in Deutschland rechtlich nicht angesehen. Für die Buchung eines Hochzeitsarrangements gilt also, dass man bereits in Deutschland verheiratet und in Besitz der Heiratsurkunde ist. Denn diese wird für die Trauung auf den Malediven benötigt. Dann steht dem Heiraten dort auch nichts mehr im Wege.